Nachlese Gemeinderatswahl

Grafik_Gemeinderatswahl

Der neue Gemeinderat von Obsteig wird aus folgenden Mitgliedern bestehen:

Hermann Föger
Alexander Egger, Bernhard Falkner, Christian Grutsch, Erich Mirth, Margreth Muglach, Christian Oberguggenberger, Sabine Ortner, Andreas Riser, Stefan Rudig, Patrick Schaber, Simon Wilhelm, Marlies Witsch

Erstmals werden nun drei Frauen im Gemeinderat von Obsteig vertreten sein. 2004 waren Marlies Witsch und Sabine Ortner die ersten beiden Frauen, die die politische Bühne von Obsteig betraten. Als Ersatzgemeinderätinnen stehen für die kommende Gemeinderatsperiode mit Karin Andreatta und Silvia Schreiber noch zwei weitere Frauen auf vorderen Listenplätzen zur Verfügung.


Die Koppelung der Listen Obsteig und Für Obsteig sicherte der Bürgermeisterliste ihr viertes Mandat. Die meisten Vorzugsstimmen konnte Elmar Partner von der Bürgermeisterliste auf sich vereinen.
In Prozentpunkten konnte die Liste6416 mit 5,92 Punkten im Vergleich zur Gemeinderatswahl 2010 am meisten zulegen. Ein klares Voting für die Parteiunabhängigkeit von Listen auf Gemeindeebene.  Auch die Liste Obsteig konnte ihr prozentuales Ergebnis verbessern (+4,67).
Prozentuale Verluste hingegen mussten Bürgermeisterliste (-2,36 Prozentpunkte) und Bauernliste (-8,23 Prozentpunkte) hinnehmen.
Sowohl 2010 als auch 2016 lag die Wahlbeteiligung in Obsteig bei ca. 75%.