Diplomarbeit zur touristischen Zukunft des Grünbergareals

Auch zwei Studentinnen und zwei Studenten des Tourismuskollegs Innsbruck werden sich in ihrer Diplomarbeit mit der touristischen Zukunft des Grünbergareals beschäftigen. Anlässlich  der Arbeitssitzung am 10. November zum Thema Grünberg wurde  das Projekt des Tourismuskollegs schon kurz vorgestellt.

Sowohl BM Hermann Föger, Dr. Walter Renner als auch der stellvertretende GF Christoph Stock vom Regionalmanagement des TVB  Tourismusverband Innsbruck und seine Feriendörfer begrüßten diese Idee und sicherten ihre volle Unterstützung für die Projektgruppe zu.

img-gruppe_tki

v.l.: Leonhard Mehl, Anna Meraner, Viktoria Heinricher, Johannes Tilg  (Foto: Tourismuskolleg Innsbruck)

Die vier Studierenden werden sich in ihrer Diplomarbeit mit folgenden Teilbereichen beschäftigen:

Teil 1: Allgemeine Erhebung der Ist- Situation, Einzugsgebiet; Zielgruppen
Teil 2: Möglichkeiten; Evaluierung der Ideen; neues Angebot für Sommer und Winter
Teil 3: Umsetzungsmodell; Kosten, Ertragschancen
Teil 4: Betreiberkonzept

 

TVB und Gemeinde Obsteig haben in den vergangenen Tagen zur Ideensammlung zum Thema Grünberg eingeladen. In dieser Ideenfindungsphase sollen alle Ideen, Anregungen das zukünftige Angebot am Grünberg betreffend gesammelt werden, um dann in einem nächsten Schritt ausgewertet zu werden  und  in einen Maßnahmenplan zu münden. Auch wir leiten gerne eure Gedanken zum Thema weiter.

projekt-grunberg