Obsteiger Backöfen

… nach der Veröffentlichung einiger Bilder des Backofens in Finsterfiecht haben wir noch weitere Bespiele von Obsteiger Backöfen bekommen.

Hier der Backofen der Familie Auer in Roller. Er wurde noch vor 15 Jahren restauriert, ist derzeit aber ungenutzt. Man konnte darin ca. 14 Brotlaibe backen, die Resthitze benutzte man für das Dörren seines Obstvorrates für den Winter.

 

Der Backofen der Familie Rappold in Wald war ebenfalls noch bis vor 20 Jahren  in Betrieb. Alle drei Wochen wurden hier zwischen 36 und 38 Brote  gebacken.

… und hier noch ein Beispiel aus der Nachbargemeinde. Dieser Backofen steht beim Hotel Schwarz in Mieming.

 

In Längenfeld organisiert der Ötztaler Heimatverein regelmäßige Backtage. Informationen dazu gibt es unter www.gedaechtnisspeicher.at
www.oetztal-museum.at

Zum Nachlesen findet sich viel Interessantes zum Thema unter:

PS: Wir würden  uns freuen,  wenn wir noch weitere Geschichten und Bilder von Backöfen in der Region hier vorstellen könnten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s