Vernissage Kunstwerkraum

Hannes Metnitzer lud gestern gemeinsam mit der  in Absam lebenden  Künstlerin Theresia Schweiger zur ersten Vernissage nach der Sommerpause  ins Mesnerhaus in Mieming. Die einführenden Worte zur Austellung und zur Künstlerin sprach Prof. Mag. Eva Fend :

Nicht jedes Bild trifft die Seele gleichermaßen, aber das Spannungsfeld zwischen Natur und Entfremdung, hervorgerufen durch den sensiblen, künstlerischen Schaffensprozess in Theresia Schweigers Bildern, bietet Raum für neues Erleben in uns.

Theresia Schweiger beschäftigt sich seit mehr als 30 Jahren intensiv mit der Malerei, ihre bevorzugten Techniken sind Grafiken, Aquarell –Acrylmalerei und Collagen (www.theresiaschweiger.at ).

Um im Mesnerhaus ausstellen zu können reichen die Künstler und Künstlerinnen  jeweils im Vorjahr einzeln oder in der Gruppe eine Dokumentationsmappe ein, die einen Überblick über ihre künstlerische Arbeit vermittelt. Eine Jury wählt dann aus dem eingereichten Dokumentationsmaterial jene Künstler und Künstlerinnen aus, die in das Ausstellungsprogramm des Jahres aufgenommen werden. Zugelassen sind alle Techniken sowie Formate, unter Berücksichtigung der räumlichen Gegebenheiten im „MESNERHAUS“. Einreichungen für das Austellungsjahr 2019 können bis zum 31. März 2018 in der Gemeinde Mieming abgegeben werden. Näheres unter www.kunst-werk-raum.at .

Seit 2003 bietet der Verein „Kunst-Werk-Raum Mesnerhaus/Mieming“ Künstlern und Künstlerinnen die Möglichkeit im Erdgeschoß des Mesnerhauses Mieming ihre Werke zu präsentieren.

Für die Bevölkerung am Plateau bietet sich hier die Gelegenheit zeitgenössische Kunst zu erfahren und bei einem Gläschen Wein die  Künstler und Künstlerinnen persönlich kennenzulernen. Das Team rund um Hannes Metnitzer freut sich auch in diesem Ausstellungsjahr auf zahlreiche Besucher.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s