Ausbau Fernradwegenetz

Vom 22. bis zum 30. September 2018 werden die besten Straßenradfahrer der Welt anlässlich der UCI ROAD WORLD CHAMPIONSHIPS in Tirol zu Gast sein.

 

Dieses Top-Event im Straßenradsport hat bereits positive Auswirkungen auf den Ausbau des strassenradtauglichen  Wegenetzes in unserer Gemeinde.

Im Rahmen der Fernpassstrategie des Landes Tirol  werden die Fernradwege ausgebaut und asphaltiert. Mündliche Zusagen über eine 70% Förderung durch das Land Tirol bzw. eine 15% Förderung durch den TVB liegen vor. Da Straßenrad und E-bike immer populärer werden, ist man bestrebt, die Radfahrer möglichst vom Autoverkehr zu trennen.

Für Obsteig ergibt sich darüber hinaus ein zusätzlicher Nutzen, da die geplante Route durch das Ortszentrum Teil des Strassenrückbauprojekts darstellt und somit die Finanzierbarkeit wieder wahrscheinlicher wird.

Mehr zur Rad WM 2018: www.innsbruck-tirol2018.com

 

Besser ein Ende mit Schrecken als ….

Der bisherige Pächter des Lehnberghauses Kai Oliver Hähnel hat nunmehr den Schlüssel  der Hütte an die Gemeinde übergeben. Im Gegenzug überwies die Gemeinde wie vereinbart seine Kaution, da auch die noch offenen Ablöseverhandlungen mit den neuen Pächtern abgeschlossen werden konnten.  Einem erfolgreichen Start in die neue Wintersaison (vielleicht schon am 1. Dezember) sollte nun also nichts mehr entgegenstehen.

Der von der Gemeinde eingegangene  Kompromiss stieß vielerorts nur auf wenig Verständnis. Und doch galt es, der Gemeinde weitere langwierige und kostspielige Verfahren zu ersparen. Diese hätten darüber hinaus den Betrieb der Hütte auf unbestimmte Zeit verzögert.  Laut RA Offer können entsprechende Verfahren zwischen einem und mehr Jahren dauern. Die  Gemeinde Obsteig  hätte für diesen Zeitraum einen gut gefüllten Geldbeutel für weitere Pachtausfälle, Anwalts-, Gerichts- und Zwangsvollstreckungskosten  gebraucht. Dem Ausgang der jetzt noch anhängigen Klagen dürfe die Gemeinde Obsteig ebenfalls laut RA Offer zuversichtlich entgegen sehen.

Wir wünschen den neuen Pächtern viel Erfolg mit unserer Hütte und uns allen eine gemütliche Einkehr im Lehnberghaus!