Big Transformers: Sharing- Economy auf dem Vormarsch

Immer mehr Gäste buchen auf Internetportalen wie Airbnb oder Wimdu. „Willkommen zuhause“, mit diesem Slogan bewirbt Airbnb seine Plattform, bei der private Unterkünfte vermietet werden. Menschen weltweit nutzen das Angebot. Aufgrund der günstigen Preise, aber auch um mit Einheimischen in Kontakt zu kommen. Der Gast erhofft sich so, das „echte, authentische, nicht-kommerzielle Tirol“ zu erleben. Die Sharing Economy ein Phänomen des Internets und der Digitalisierung. Teilen, Leihen oder Vermieten unter Privaten gibt es schon seit langem. Das Internet sorgt dafür, dass Interessenten einander besser und schneller finden. Die Plattformen, die vermitteln, verdienen an den nicht gerade geringen Vermittlungsgebühren.

Auch in Obsteig finden sich Unterkünfte, die über Airbnb gebucht werden können:

Quelle:   https://www.airbnb.at/s/Obsteig–%C3%96sterreich

Dieses neue und äußerst erfolgreiche Geschäftsmodell wirft jedoch immer wieder Fragen bezüglich der steuer-, sozial- und gewerberechtlichen Verpflichtungen der Airbnb-Vermieter auf.  Die regionale Gästekarte steht beispielsweise, nur jenen Gästen zu für die ordnungsgemäß die Ortstaxe an den TVB abgeführt wird. Regelungen, wie sie für Privatzimmervermieter bzw. gewerbliche Vermieter gelten, müssen auch für Airbnb und Co. gelten. Neueste Entwicklung: Einige Hoteliers und Pensionsbetreiber (bisher schärfste Kritiker dieser Portale) ergreifen die „Flucht nach vorne“ und bieten ihre Objekte ebenfalls über die „Sharing-Portale“ an.

airbnb 2007 - 2014

Quelle: https://backend.yourstory.com/wp-content/uploads

Mehr zum Thema gibt es auch in der  aktuellen Ausgabe des Gemeindemagazins Kommunal :

Plattformen für private Zimmervermittlung nehmen den kommerziellen Tourismusbetrieben immer mehr Geschäft weg. Gemeinden leiden vor allem darunter, dass Abgaben nicht bezahlt werden. Aber können Airbnb & Co auch eine Chance sein?

(Kommunal, Ausgabe März 2018)

https://kommunal.at/artikel/airbnb-segen-oder-fluch/

Kommunal_03_2018.jpg

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s