Guter Winter für Grünberglift

Aufgrund des guten Winters konnte man sich beim Schilift über eine 27% Steigerung der Kartenverkäufe im Vergleich zum Vorjahr freuen.

Dr. Walter Renner wird GF Andreas Perberschlager von der Schiregion Hochötz um einen neuen Vorschlag für die Abrechnung der Gäste mit Regiocard ersuchen. Die umgerechnet 17 Cent erscheinen als deutlich zu gering im Vergleich zu den 79 Cent pro Fahrt für Tagesgäste, die vor Ort ihr Ticket lösen.

Ein neuer Pachtvertrag für die Grünbergalm wurde mit Ali Hasgül ausverhandelt. Der plant einen am Plateau bewährten Mix aus Pizzeria und regionalem Wirtshaus anzubieten.   Wie immer gilt es, etwaige offene Behördenauflagen durch den Verpächter zügig umzusetzen. Nachverhandlungen sind noch im Gange.

Geplanter Beginn für das neue Pachtverhältnis ist der 01.05.2018.

Ein Gedanke zu “Guter Winter für Grünberglift

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s