Kinderbetreuung neue Tarife

Nach einer ausführlichen Bedarfserhebung und nach mehreren Vorgesprächen mit dem Kindergartenpersonal und der Volkshilfe Tirol soll der Tarif für den Kindergarten Holzleiten an die künftigen Herausforderungen angepasst und weitgehend mit den Tarifen für den Kinderhort vereinheitlicht werden. Dazu hat die Volkshilfe Tirol ein Tarifmodell ausgearbeitet, das vom Bürgermeister präsentiert wird.

Der Gemeinderat beschließt am 10. 03. einstimmig das von der Volkshilfe Tirol ausgearbeitete Tarifmodell:

Hort und Kindergarten Obsteig, ab Kinderbetreuungsjahr 2020/21

Empfehlung – Staffellung der Betreuungstarife

Da pro Kind auch organisatorische Agenden (Anmeldung, An- und Abwesenheiten, Verrechnung, Bas­telmaterial, Elternarbeit, etc.) zu erledigen sind, wäre eine Staffellung sinnvoll, bei dem für einen ein­zigen Betreuungs(nach)mittag mehr verrechnet wird, als für alle Wochentage aliquot. Es bietet sich die Staffellung 30/55/75/85/100 % an; d.h. für einen einzigen Betreuungstag werden 30 % des Wo­chentarifes, für 2 Tage 55 % etc. und für alle fünf Tage der Wochentarif (100 %) eingehoben. Im Hinblick auf den deutlich gestiegenen Betreuungsbedarf ist es außerdem sinnvoll, dass Eltern durch die Staffel­lung dazu angehalten sind, wirklich nur die tatsächlich benötigten Betreuungstage zu „buchen“.

Tarife

Landesgeschäftsstelle Volkshilfe Tirol | Südtiroler Platz 10-12 / 6.Stock | 6020 Innsbruck | Tel.: 0 50 890 10 00 tiroler@volkshilfe.net | http://www.volkshilfe.tirol | ZVR: 45 72 72 398 | IBAN: AT 37 1400 0668 1000 6715 | BIC: BAWAATWW

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s