Widmungssperre aufgehoben

Die Widmungssperre für den Weiler Gschwent wurde aufgehoben.

Am 04.August.2020 fand die naturschutz-, forst- und wasserrechtliche Verhandlung über den Zusammenschluss der Wasserleitungsnetze Obsteig und Gschwent statt. Im September erfolgt die Ausschreibung, mit den Arbeiten soll im Frühjahr 2021 begonnen werden.

Der aufsichtsbehördlichen Genehmigung der bereits am 10. Oktober 2019 vom Obsteiger Gemeinderat beschlossenen Umwidmung dürfte somit nichts mehr im Wege stehen.

Die Widmung eines Bauplatzes (ca. 500 m2) für den Sohn des Widmungswerbers dient der Deckung des örtlichen Wohnbedarf in der Gemeinde.

Bildquelle: Gemeinde Obsteig/basemap

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s