Pachtangebote für die Eigenjagd Lehnberg

Unter Tagesordnungspunkt 8 öffnete Bürgermeister Hermann Föger assistiert von Gemeinderätin Margreth Muglach die neun eingelangten Pachtangebote.

Die besten Angebote belaufen sich auf rund € 30 000, ein Angebot davon kommt aus Obsteig. Der Gemeinderat wird bei der nächsten Sitzung im Jänner 2021 die Angebote behandeln.

Alle Details auf der Gemeindewebsite, wo die Protokolle der Gemeinderatsitzungen veröffentlicht werden. Home – Gemeinde Obsteig / Tirol

Gebühren 2021

In seiner letzten Sitzung vor Weihnachten am 21. Dezember wurden die Gemeindegebühren für das kommende Jahr einstimmig beschlossen, die Gebühren entsprechend der Verbraucherindexerhöhung um 1,30870% erhöht. Betroffen sind Kanalgebührenordnung, die Wasserleitungsgebührenverordnung die Abfallgebührenordnung, die Hundesteuerverordnung, die Verordnung über die Erhebung eines Erschließungsbeitrages und die Friedhofsgebührenverordnung.

Hier eine Übersicht über die indexierten/erhöhten Gebühren:

Kanal und Wasser 
Kanalanschlussgebühr pro m³ Baumasse:€ 5,91
Schwimmbecken pro m³ Fassungsvermögen€ 4,71
Kanalbenützungsgebühr pro m³ Wasserverbrauch:€ 2,51
Wasseranschlussgebühr pro m³ Baumasse:€ 2,43
Wasserbenützungsgebühr pro m³ Verbrauch:€ 1,03
Zählergebühr für 3-5 m³ Wasserzähler:€ 8,20
Zählergebühr für 20 m³ Wasserzähler:€ 15,36
Abfallgebühren
Grundgebühr:€ 92,29
(Mindestgebühr von 4 Entleerungen) 
Entleerung 120 I€ 5,32
Entleerung 240 I€ 10,65
Entleerung 800 I€ 35,17
Sperrmüll/kg€ 0,30
Strauchschnitt/m³€ 4,37
Hundesteuer pro Hund€ 61,44
Erschließungsbeitrag Bauplatzanteil/m2€ 7,34
Baumasseanteil/m³€ 3,42
Friedhofsgebühren
Einzelgrab€ 54,44
Familiengrab€ 78,52
Urnengrab€ 47,11
Benützung der Leichenhalle€ 26,18